Cubo für Kleingartensiedlung

Die Kosten für den Kleingarten

Die Preise für die Verpachtung einer Parzelle in Österreich liegen jährlich bei 40 Cent bis 1,50 Euro pro Quadratmeter. Zusätzlich fallen weitere Kosten für den Verbrauch von Strom und Wasser an. Der Verein erhebt einen jährlichen Mitgliedsbeitrag. Zum Schutz vor Einbrechern und im Schadensfall bietet sich der Abschluss einer Versicherung an. Zusammen ergibt sich pro Jahr ein Wert zwischen 500 bis 5.000 Euro. Zur Bewerbung um die Pacht einer Parzelle melden Sie sich beim zuständigen Verein.

Hohe Preise für den Erwerb in beliebten Gebieten

Je nach Wert des Grundstücks und der darauf befindlichen Laube schwanken die Preise für die Ablöse eines Schrebergartens. Das Bundes-Kleingartengesetz regelt die Schätzung durch einen Sachverständigen bei einem geplanten Verkauf. Die austretende Partei bezahlt das Gutachten. Durch die Regelung sind Sie bei einem Erwerb auf der sicheren Seite und zahlen nicht zu viel für das Grundstück. In gefragten Bereichen kosten diese weit mehr als 30.000 Euro. Ein Schnäppchen machen Sie mit einem Kleingarten für um die 6.000 Euro. Die im Preis enthaltene Hütte bietet sich in aller Regel nur für den Abriss an. Es empfiehlt sich der Bau eines neuen Hauses mit Baumeister.

Ein Luxushäuschen für den Garten in Wien

Hübsch sind die Square Living-Einfamilien-Häuser. Sie eignen sich für die Bebauung von Parzellen in Wien. In diesem Bundesland erlauben die Gemeinden das Wohnen im Gartenhäuschen. Einzige Bedingung: Das Einfamilienhaus für Kleingartensiedlung umfasst maximal 50 Quadratmeter Fläche. „Square Living“ besitzt die entsprechenden Maße und bietet auf 49 Quadratmeter Fläche 73 Quadratmeter zum Wohnen auf zwei Ebenen.

Preislich liegt der Bau bei 94.750 Euro ohne weitere Kosten. Er bietet Ihnen eine effiziente und moderne Wärmedämmung. Die Energie-Effizienz erhöhen Infrarot-Paneelen mit Kamin oder eine Luftwärme-Pumpe mit Fußboden-Heizung. Auf Antrag erhalten Sie eine staatliche Förderung von bis zu 39.600 Euro für junge Familien. Beim Grundriss wählen Sie Ihr gewünschtes Modell. Der Bodenbelag und der Anstrich der Fassade sind im Preis enthalten. Mit dem „Square Living“ erfüllen Sie sich einen Wohntraum mitten in der Natur und dennoch in urbaner Umgebung.

Kommentieren Sie den Artikel