Hausbesitzer setzen auf einen umfassenden, verlässlichen Facility Service, um den Wert des Gebäudes zu erhalten. Die Mitarbeiter kümmern sich um die Sauberkeit von Fassaden und Hausfluren, halten die Gebäude instand und pflegen die Grünflächen. Das bietet Mietern und Anwohnern optimale, hygienische Lebensbedingungen. Gleichzeitig werten die Dienstleistungen die Immobilien optisch auf.

Welche Vorteile bietet ein Facility Service?

Unternehmen wie KMPLUS in Frankfurt oder Offenbach bieten zahlreiche Dienstleistungen, um den Werterhalt Ihres Hauses zu gewährleisten. Hierbei profitieren Sie nicht nur von einer akkuraten, umfassenden Gebäudereinigung, sondern von zahlreichen Hausmeisterdienstleistungen. Zu denen gehören:

  • die Planung, Instandsetzung und Wartung technischer Anlagen,
  • das Reduzieren der Betriebskosten durch individuelle Lösungen,
  • Kleinreparaturen,
  • Zusammenarbeit mit Handwerkerfirmen für die schnelle Reparatur von speziellen Belangen,
  • Erstellen von Sicherheitskonzepten mit Risikobewertung der Immobilie,
  • Facility Management und
  • Mieterbetreuung.

KMPLUS bietet verschiedene Optionen an, um Sie bei der Pflege, Wartung und Instandsetzung der Immobilie zu unterstützen. Ebenso hilft er Ihnen bei der Betreuung der Mieter. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage des Anbieters: kmplus.de.

Welche Aufgaben übernehmen Facility Services im Bereich der Gebäudereinigung?

Je nachdem, um welche Form der Nutzung es sich handelt, bieten Dienstleister die Reinigung von Büros, Baustellen oder Produktionsstätten an. Bei herkömmlichen Mietshäusern übernehmen die Mitarbeiter eines Facility Service die Treppenhausreinigung, um die Wohnqualität zu erhalten. Sie säubern:

  • Böden,
  • Treppen,
  • Geländer,
  • Schalter,
  • Briefkästen,
  • Fenster,
  • Aufzüge und
  • den Eingangsbereich.

Bei Bedarf buchen Sie die Reinigung von Fenstern und Fassaden hinzu. Ein Mal jährlich empfiehlt sich eine gründliche Säuberung der Teppiche in Büroräumen oder im Hausflur.

Grünpflege für schöne Gärten im Mieterbereich

Ein gepflegter Vorgarten ist ein Aushängeschild für exklusives Wohnen. Eine regelmäßige Außenreinigung und der Winterdienst gehören zu den verpflichtenden Aufgaben des Besitzers. Ein blühender, gepflegter Garten bietet Mietern einen schönen Ort zum Verweilen. Neben Rasenmähen benötigt eine schöne Grünfläche eine regelmäßige Bewässerung. Düngen und Vertikulieren gehören ebenfalls zu den Aufgaben der Grünpflege, um eine schöne Grasnarbe zu erhalten. Akkurate Hecken machen Eindruck und halten Wege frei. Zusätzlich kümmern sich die Mitarbeiter um die Abfall- und Sperrmüllbeseitigung. Hinzu kommt die Reinigung vermietbarer Parteien, der Müllräume, Containerstandplätze sowie des Kellers.