Ein Upgrade für jeden Garten ist ein modernes Gartenhaus aus Holz. Ein neues Gartenhaus ist entweder der perfekte Start in die neue Saison oder die Verlängerung der Gartenzeit bis in den Winter hinein. Ein modernes Gartenhaus bietet nämlich nicht nur den Gartengeräten und Fahrrädern einen sicheren Stellplatz, es kann auch zum geselligen Treffpunkt werden. Dabei reicht die Bandbreite inzwischen von Grillpavillons über Saunahäuser bis hin zur Ferienunterkunft. Als wäre diese Auswahl nicht schon beeindruckend genug, treten zwei Unternehmen mit dem Versprechen an, dass jeder Heimwerker ein Gartenhaus aus Holz inkl. Gartenhausfundament selbst bauen kann. Um dieses Versprechen umzusetzen, versenden beide umfangreiche Bausätze mit ausführlichen Anleitungen. Was in den Paketen enthalten ist und wie der Aufbau funktioniert, erfahren Sie hier.

Das Gartenhaus Fundament von LogFoot

Die Grundlage des DIY-Gartenhauses bildet das LogFoot Fundament für Gartenhaus. Der Bausatz beinhaltet zugeschnittene Holzbalken, einige Erdspieße aus Stahl und genauso viele flache Drehscheiben. Der Aufbau ist schnell erklärt: Die Holzbalken werden als Rahmen in Form des Gartenhausgrundrisses verschraubt. Die Erdspieße werden in regelmäßigem Abstand so an den Holzbalken befestigt, dass sie wie Antennen in den Himmel zeigen. Die Scheiben werden jetzt auf die Erdspieße geschraubt und zunächst mit Kabelbindern fixiert. Jetzt wird der Rahmen umgedreht. Die Stahlfüße bohren sich nun also in den Rasen. Um die Erdspieße komplett zu versenken, lohnt es sich, an diesen Stellen mit einem großen Bohrkopf die Löcher vorzubohren. Nach einigen Schlägen mit dem Gummihammer ist das Fundament in Position. Nun kann die Feinjustierung beginnen. Durch Drehen an den Scheiben können Sie den Holzrahmen und damit das gesamte Fundament an dieser Stelle heben und senken. So können Mulden und Unebenheiten begradigt werden, damit das Gartenhaus auf einem ebenen Untergrund steht. Schon steht das Fundament und der Bau des Gartenhauses selbst kann beginnen.

Der Bausatz für ein Gartenhaus aus Holz von Hansagartenhaus

Im Vergleich zum Gartenhausfundament ist der Bausatz für das Häuschen selbst deutlich umfangreicher. Nachdem man sich einen Überblick verschafft hat, wird der Aufbau aber klar. Eine ausführliche Anleitung leitet durch die einzelnen Schritte. So wächst Ihr Gartenhaus im Minutentakt. Auch das Einsetzen von Fenstern und Türen oder der Abschluss des Daches sind ausführlich beschrieben. So kann jeder mit Freude am Selberbauen seinen Traum vom eigenen Gartenhaus verwirklichen. Hansagartenhaus hat nicht nur bei den Häusern selbst, sondern auch bei den Anleitungen ganze Arbeit geleistet. Viele Inspirationen für Ihr eigenes Gartenhaus aus Holz finden Sie direkt auf der Website.

Bilder: © fundament-gartenhaus.de